Bild der Vereinsfahne

Wir über uns

Der Zitherklub Regensburg 1884 e.V. ist ein traditionsreicher Musikverein der Stadt Regensburg und zählt derzeit etwa 100 Mitglieder. Von ihnen sind ca. 25-30 Mitglieder aktive Zitherspieler/-innen bzw. sonstige Instrumentalisten.

Der Zitherklub möchte dazu beitragen, dass das Zitherspiel wieder mehr Verbreitung findet. Alle, die das Zitherspiel lernen oder nach einer Pause wieder anfangen möchten oder aktive Spieler, die Anschluss an eine Gruppe suchen, sind in unserem Verein herzlich willkommen. Neben den Proben in den einzelnen Gruppen bieten wir einen Auffrischkurs für ehemalige Spieler und Zitherseminare an. Wir vermitteln ihnen auch Zitherlehrer.
Sie können jederzeit bei unseren Proben vorbeischauen!

Zitherorchester (Leitung: Johannes Schubert)

15 - 20 Spielerinnen und Spieler an allen Formen der Zither, also Diskantzither, Quintzither, Altzither, Basszither, und ggf. verwandten Instrumenten, wie z. B. Gitarre, Hackbrett, Violine.
Repertoire: Hauptsächlich Werke für größere Besetzungen: konzertante Zithermusik, die sog. "Zitherklassik", geeignete Werke der Klassik im Arrangement, Filmmusik, Songs, Ragtimes und Tangos, bayerische und oberpfälzer Volksmusik.
Das Orchester probt im Rahmen unseres Musikprojekts "Zitherorchester Ostbayern", welches im 1. Halbjahr 2017 zum ersten Mal stattfindet: Unter professioneller Leitung findet je 1 Probentag im Monat statt, bei dem man das Musizieren im Orchester kennenlernen oder wiederentdecken kann. Ziel ist es, in einem Konzert das Erarbeitete einem Publikum vorzutragen.
Unser Dirigent ist Johannes Schubert, überregional bekannter Zithersolist und Seminarlehrer, und Inhaber des bedeutendsten Musikverlags für Zither, des Musikverlags Richard Grünwald.
Unser Probentage finden in Regensburg statt und sind für den 4.2., 12.3., 8.4., 6.5., 20.5. und 24.6. geplant. Das Abschlusskonzert ist für den 2.7.2017 vorgesehen.
Die Probentage können auch einzeln besucht werden. Wir haben keine Vorgaben an die Qualifikation, lediglich Zitherspiel- und Notenkenntnisse sind für eine erfolgreiche Teilnahme notwendig. Die entstehenden Kosten werden vom Zitherklub Regensburg sowie von privaten und öffentlichen Zuschussgebern getragen.
Wir berücksichtigen gerne Literaturwünsche, und können bei Bedarf eine Kinderbetreuung organisieren. Es ist genug Platz für Interessierte - wir haben auch Leihinstrumente.
Interessierte Zitherspieler können sich für die laufende Probenphase bei unserem Musikalischen Leiter, Thomas Kessel, unter info@zitherklub.de oder Tel. 0941/3784873, mit diesem Formular anmelden.

Seniorengruppe (Leitung B. Feuerer)

Etwa 10 bis 15 begeisterte Freunde der Zithermusik. (Wer sich mit der Zither einer Gruppe anschließen will, ist bei uns herzlich willkommen und kann gerne einmal bei einer Probe vorbeischauen.) Repertoire: Hauptsächlich Volksmusik, sowie Musik aus allen Stilrichtungen bis zur Moderne.

Konzerte

Schwerpunkte des Musizierens sind zwei Konzerte pro Jahr (Frühjahr/Herbst), Auftritte in Altenheimen, auf dem Regensburger Bürgerfest, im Austausch mit Partnerstädten (Pilsen) und innerhalb des Deutschen Zithermusik-Bundes (DZB) und im Oberpfälzer Kulturbund (OKB). 1984 bekamen wir anläßlich des 100jährigen Bestehens die Pro-Musica-Plakette des Bundespräsidenten verliehen. Im Jahr 2004 fand eine Konzertreise nach Slowenien statt.
Proben:Immer mittwochs in St. Paul

Vorstand

Der Vorstand des Zitherklubs im Jubiläumsjahr 2009.